Müttertelefon

Müttertelefon


"Ein Gespräch ist heilsam für die Seele. Wir alle brauchen Gespräche. Sie sind ein Spiegel für unsere Gedanken, Ängste und Sorgen."

 
Sprechen tut gut – ein Gespräch macht Mut! 
 

Das Müttertelefon bietet Frauen die Möglichkeit zum Gespräch am Telefon. Hier kann sich die Betroffene psychologische Unterstützung und Rat holen, ihre Probleme loswerden.  Anonym und kostenfrei. Als Gesprächspartnerinnen stehen hierfür ausgebildete Frauen zur Verfügung, die diese Aufgabe ehrenamtlich machen.

Unsere Sprechzeiten

Jeden Tag, auch an Sonn- und Feiertagen, steht das Müttertelefon in der Zeit von
20 Uhr – 22 Uhr zur Verfügung.

Die Nummer lautet  0800 333 2 111 - freecall 

Zurzeit arbeitet ein Team von 52 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen am Müttertelefon. Die Frauen wurden speziell für diese Aufgabe geschult und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Es sind Mütter, die auch über  eigene Erfahrungen in Erziehungsfragen verfügen.

 

 

Fallbeispiele

Wer ruft uns an ?

Eine alleinerziehende Mutter von zwei kleinen Kindern (2, 6 Monate) schildert ihre Alltagssituation, die sie komplett alleine bewältigt und die sie oft an ihre Grenzen bringt. Sie fühlt sich erleichtert, endlich einmal ihr Herz ausschütten zu können.

Eine Mutter eines pubertierenden Mädchens, das sich weigert zur Schule zu gehen, will wissen, an welche Beratungsstelle sie sich wenden kann.

Eine Mutter, deren Kinder ausgezogen sind, sucht nach neuen Perspektiven und findet beim Müttertelefon Unterstützung.

Eine Frau mit drei Kindern möchte sich von ihrem gewalttätigen Mann trennen und ruft in der Trennungsphase öfter an, da sie durch die Gespräche die nötige Kraft bekommt. 

 

 

 

 

 

 

Copyright Frauensinnstiftung, 2017
anmelden